EVO BOOT 2021

Veröffentlicht von

Ab sofort erhältlich auf HUFSCHUHE-COACH.COM

Wir waren neugierig auf dieses Modell aus Spanien, das als Evo Boot 2021 angekündigt wurde. Allerdings waren bei näherem Betrachten die Neuerungen schnell überschaubar. Vor allem nachdem wir in der Praxis die Teile des 2019er und 2021 Evo Modells miteinander kombiniert haben.

Die Schale des Evo Boot 2021

EVO BOOT Schale
EVO BOOT Schale ist unverändert geblieben

Hier gibt es wenig zu berichten. Sie ist absolut identisch mit dem Vorgängermodell in Form und Größe. Es sind 2 weitere Größen angekündigt ( 5 und 5W) aber ich werde mich dazu erst äußern, wenn ich sie gesehen habe.

Evo Boot Ballenschild

Hier gibt es jetzt 2 Schrauben zusätzlich, damit im unteren Bereich mehr Halt besteht, wenn ein Pferd sehr viel Schub aus der Hinterhalt entwickelt. Ausserdem entfällt das rote EVA Polster, das nicht mehr fest mit dem Ballenschild verbunden ist. Nun müssen Sie das Polster separat bestellen. Die Maße und Form des schwarzen Teils sind identisch mit der 1.19er Variante. Ich konnte keinen Unterschied erkennen. Dieses Ballenschild passt einwandfrei auf die bisherige Variante.

Neoprenpolster

Wie bereits erwähnt hat das austauschbare Neoprenpolster das fest montierte EVA Polster abgelöst. Es ist nun in 5 Farben erhältlich sodass vom Einhorn bis zum Warmblut alles dabei sein dürfte. Dieses Neoprenpolster wird mit 4 Gumminippeln am Ballenschild befestigt. Und…wie erwartet passt es auch auf die 1.19er Variante.

Zuordnung der einzelnen Evo Boot Teile

Bei der Vielzahl der Teile und Größe kann schnell mal den Überblick verlieren. Damit Ihnen das als Anwender nicht passiert, haben wir diese Tabelle erstellt

Sonstiges

Tja, viel mehr gibt es an der Stelle nicht zu sagen. Die wesentliche Änderung betrifft das Polster und seine Farben.

Für Rückfragen steht das Hufcheck Team sehr gerne zur Verfügung:

Servicezeiten: Montag – Freitag 09:00-12:00 sowie 14:00-17:00 Uhr
Tel.: +49(0)6476-62797-71
email: service@hufcheck.de

Webshop>>>